• Monika Hämmerli

Druck

Hallo du tolle Seele

Schön, dass du dich für meine Seelengartengedanken zum Thema Druck interessierst.


Druck die Leistung zu bringen

Druck Prüfungen zu schaffen

Druck dazuzugehören

Druck in das Gesellschaftsbild zu passen

Druck deine Aufgaben perfekt zu erledigen

Druck zu genügen….

Es gibt sooo viele unterschiedliche Formen von Druck


Ganz oft haben wir das Gefühl,

dass der Druck von Außen kommt,

von den Eltern, Grosseltern, Freunden….

Aber ist das wirklich so?


Wenn wir davon ausgehen

..(und das mache ich 😊)

Das alles dem Resonanzprinzip folgt…

Dann spüre ich den Druck von Außen, nur dann,

wenn sich in mir selbst Druck finden lässt.


Was das bedeutet?

Wenn du das Gefühl hast,

erdrückt, gedrückt, unterdrückt zu werden…

dann ist das ein Spiegel,

der dir aufzeigen möchte,

dass ein Teil in dir,

sich selbst

erdrückt, unterdrückt oder drückt….


Wenn du in deinem Seelengarten diesen Druck bei der Wurzel packst und zum Ausreißen bringst,

dann kann die Welt im Außen und dein Druck in dir,

plötzlich ganz verschwinden

und stattdessen eine Blume oder Pflanze der Leichtigkeit wachsen,

weil sie plötzlich Raum bekommt.


Viele viele Glaubenssätze setzten uns ganz unterbewusst unter Druck.

Sie haben uns stark geprägt,

fühlen sich aber oft nicht leicht und fein an.


Zum Beispiel…

Das gehört sich so,

ich muss doch Leistung bringen,

wenn ich die Leistung nicht bringe, bin ich nicht gut genug.

Ich muss einer der Besten sein,

sonst bekomme ich den Job nicht, die Chance nicht….

Ich muss beweisen, dass ich liebenswert bin,

nur die Besten bekommen gute Zukunftschancen,

ich muss meine Familie mit meinem Gehalt verhalten

ich muss meiner Familie was bieten

ich muss das fertigbekommen

ich muss eine perfekte Mama oder ein perfekter Papa sein

mein Geschäft muss total erfolgreich und bekannt sein

um zu Überleben, brauche ich einen guten Job, viel Geld und Sicherheit

Ich muss den Schönheitsidealen der Gesellschaft entsprechen

ich muss mir Lob und Anerkennung hart verdienen…


kennst du solche Glaubenssätze?

Wir leben (noch) in einer absoluten Leistungsgesellschaft,

die wirklich beinhart aussortiert, nach Noten und Leistungen


Aber ist dieses Auswahlverfahren wirklich stimmig?

Bestärkt uns das nicht,

unseren eigenen Druck ständig noch höher zu schrauben.

Wir vergessen doch, in diesem Moment,

um was es wirklich geht im Leben, oder nicht?


Für mich geht es um Herzlichkeit, Miteinander, Respekt und Achtsamkeit

Um Freude beim Tun.

Seine Gaben und Talente und sein Licht in die Welt zu tragen.


Jetzt denkst du dir vielleicht,

die hat doch keine Ahnung, wie das wahre Leben läuft…


Klar habe ich das..

auch ich bin in dieser Gesellschaft und mit vielen dieser Glaubenssätze erwachsen geworden.

Aber jetzt, entdecke ich Tag für Tag,

weil sich mein Bewusstsein auch täglich verändert…

was ich für mich –

meine Kinder und Enkelkinder

und jeden Einzelnen da draußen,

gerne in die Welt bringen möchte…


Nicht,

mit Druck und Angst zu versagen,

(weil das ist immer die Begleitung vom Druck)

Sondern mit Liebe im Herzen,

mit Leichtigkeit

mit Lachen und Freude,

Aufgaben zu finden,

die Alleine dadurch,

dass sie mit Liebe umgesetzt werden,

schon absolut Erfolgreich sind.


Vielleicht hast du deine Berufung und dein Herzensbusiness schon gefunden,

vielleicht bist du noch auf der Suche…

Du bist der Weg

Alles ist richtig

Es kann so spannend sein 😊


Bei der Ursprungssuche zum Thema Druck..

Sind ganz oft Selbstwert – Sebstliebethemen

Oder auch oft Schuld oder Angst

Die Ursachen, bzw, die Kernthemen


Ich muss was gut machen,

darum strenge ich mich doppelt und dreifach an

Ich bin nichts Wert - deshalb muss ich es der Welt beweisen

Ich darf nicht versagen – deshalb muss ich es schaffen…


Ich wünsche mir für dich,

dass du den Druck

in Leichtigkeit,

Vertrauen,

Liebe und Freude umwandeln kannst.

Das du erkennst,

dass Druck dich blockiert,

dass er gar nicht nötig ist.

Dass dir nichts passiert,

wenn es mal daneben geht.

Dass du immer wertvoll und geliebt bist,

ganz Unabhängig von deiner Leistung.


das du Genügst..

einfach nur, weil du DU bist


Geniess den Moment

und lass deinen Seelengarten blühen 😊


Du bisch sooo a Gschenk – schö, dassas di gibt

31 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Manifestieren

Hallo du Schön, dass du die Zeit gefunden hast, bei mir reinzulesen Heute möchte ich dich ermutigen, deine eigene Zukunft zu manifestieren. Was ist manifestieren? Mit Gedankenkraft und hineinfühlen, d

Was kannst du in dieser herausfordernden Zeit für dich tun?

Du fühlst dich hilflos, ausgeliefert und unsicher? Hast du vielleicht Ängste, wie es weitergehen soll? Ich glaube, es gibt keine Menschenseele, die nicht an seine persönlichen Grenzen gebracht wird im

Folge Deinem Herzen

Hallo du wundervolle Seele Schön, dass du da bist. Heute möchte ich dir von ganzem Herzen unterstützend zur Seite stehen, um gut in dich hineinzuhören und dein Vertrauen in dich selbst zu finden. In d